Anzug & Ausrüstung ISAF

Anzug & Ausrüstung ISAF

 

Der Nordeuropäische Bund entsendet Teile der ISAF (International Special Army Force) in dem es die Rainbow Division aktiviert. Die Einsatzgruppe die zuerst nach Arbanisthan verlegt wird ist die deutschsprachige Task Force 47.  Die Truppen der ISAF verfügen über die aktuelle Ausrüstung und Tarnung von Natoeinheiten. Demzufolge sind alle Ausrüstungs- und Bekleidungsgegenstände erlaubt, die von diesen Einheiten genutzt werden.

Hier nun eine Übersicht  :
 

                     Erlaubte Bekleidung

o Helme
o Tarnuniformen (Nato)
o Chestrigs
o Plattenträger
o Combatbelt

Verbotene Bekleidung

o Bekleidung die für Balitan vorgeschrieben ist.
o Tarnmuster von Ostblock-Armeen

Erlaubte Waffen

o Waffen westlicher Bauart
o  AK & Co nur bei Verwendung einer BLAUEN ARMBINDE